Bibliographie

Die hier aufgefĂŒhrte Bibliographie besteht aus zwei Teilen. ZunĂ€chst finden Sie, falls Sie sich noch nicht so umfassend mit Sören Kierkegaard beschĂ€ftigt haben, Buchtipps, wie man beginnen könnte, sich dem Werk zu nĂ€hern. Diese Empfehlungen können Sie bei Amazon bestellen. Unten folgt eine bibliographische Liste, wobei sich hinter den angegebenen BĂŒchern kurze erlĂ€uternde Kommentare finden.



Philosophische Werke

 

Über den Begriff der Ironie mit stĂ€ndiger RĂŒcksicht auf Sokrates  (1841)  mehr...

 

Entweder-Oder I/II  (1843)  mehr...

 

Furcht und Zittern    (1843)

 

Die Wiederholung    (1843)

 

Philosophische Brosamen    (1844)

 

Der Begriff Angst Eine einfache psychologisch-hinweisende Überlegung in bezug auf das dogmatische Problem der ErbsĂŒnde von VIGILIUS HAUFNIENSIS (1844)  mehr...

 

Stadien auf dem Lebenswege I/II    (1845)

 

Abschliessende unwissenschaftliche Nachschrift zu den philosophischen Brocken   (1846)  mehr...

 

Die Krankheit zum Tode    (1849)

 

Sören Kierkegaard: Geheime Papiere  (2004)  mehr...



Biographisches

 

Harald Höffding: Sören Kierkegaard als Philosoph    (1922)

 

Walter Nigg: Sören Kierkegaard.  Dichter, BĂŒĂŸer und Denker. (1951)  mehr...

 

Peter P. Rohde: Sören Kierkegaard.  In Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. (1959)  mehr...

 

Harald von Mendelssohn: Sören Kierkegaard -  Ein Genie in einer Kleinstadt.  (1995)  mehr...

 

Hans Broechner: Erinnerungen an Soeren Kierkegaard  (1997)  mehr...

 

Konrad Paul Liessmann: Sören Kierkegaard zur EinfĂŒhrung  (1999)  mehr...

 

Annemarie Pieper: Sören Kierkegaard.   (2000)  mehr...

 

Joakim Garff: Kierkegaard   (2004)  mehr...



SekundÀr-Literatur

 

Theodor Wiesengrund Adorno: Kierkegaard - Konstruktionen des Ästhetischen (1933)  mehr...

 

Karl Löwith: Von Hegel zu Nietzsche - Der revolutionĂ€re Bruch im Denken des neunzehnten Jahrhunderts (1950)  mehr...

 

Arne Grön: Angst bei Sören Kierkegaard Eine EinfĂŒhrung in sein Denken (2002)  mehr...