>1601 >1620 >1630 >1636 >1640 >1644 >1647 >1652 >1657 >1684 >1803 >1957 


Balthasar Gracian - Biographie


1601

Balthasar Gracián Balthasar Gracianwird am 8. Januar (Taufdatum) in Belmonte de Calatayud (Aragon) geboren. Dieser Ort heißt jetzt Belmonte de Gracián, (Provinz Zaragoza). Sein Vater war Arzt. Möglicherweise jüdischer Abstammung (Gracian ein häufiger Name unter Zwangskonvertierten) .

Alle vier Geschwister treten kirchlichen Orden bei. Erzieherischer Einfluß seines Onkels Antonio, Kaplan in Toledo. Balthasar Gracian verbringt seine Jugend überwiegend in Toledo, wo El Greco, Gongora und der Prediger Paravicino wirken.


1617

Er beginnt das Studium in Toledo.

El Greco - Toledo


1619

Gracian tritt als Novize in den Jesuitenorden in Tarragona ein. Dort lebt er in äußerst kargen Verhältnissen.